Radtour "Wein im Hegau - 1. Etappe"

Singen - Rielasingen-Worblingen - Bohlingen - Wiesholz - Ramsen (CH) - Hemishofen (CH) - Stein am Rhein (CH) - Hemishofen (CH) - Gailingen - Büsingen

Start ist der Parkplatz auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände in Singen. Mit einem herrlichen Blick auf den Hohentwiel verlassen Sie das Gelände am Stadtgarten und folgen dem Flusserlebnispfad Hegauer Aach in Richtung Rielasingen. Sie fahren an der Aach entlang nach Worblingen. Vorbei am Naturbad Aachtal geht es nach Bohlingen. Sie verlassen Bohlingen auf der Hittisheimer Straße. An Hittisheim vorbei fahren Sie nach Wiesholz und danach nach Ramsen. Von hier fahren Sie Richtung Stein am Rhein. Auf dem Weg sehen Sie die Burg Hohenklingen. Wer die Herausforderung annimmt wird nach einem längeren Anstieg mit einem wunderschönen Ausblick auf das mittelalterliche Städtchen Stein am Rhein belohnt. Nach einem Spaziergang durch Stein am Rhein fahren Sie flussabwärts am Rhein entlang nach Hemishofen. Auf dem weiteren Weg nach Gailingen fahren Sie an der Bibermühle vorbei und durch den Staffelwald hindurch. Am Weingut Zolg vorbei gelangen Sie zum Rheinuferpark von Gailingen. Kurz darauf kommen Sie zur alten Rheinbrücke, die Gailingen mit dem schweizerischen Nachbarstädtchen Diessenhofen verbindet. Der Weg führt Sie weiter am Rhein entlang Richtung Schaffhausen. Auf dem Weg nach Schaffhausen kommen Sie nach Büsingen, das Ziel der ersten Etappe.

Mehr zur Radtour "Wein im Hegau" in der Broschüre "Rund um den Wein"

Mehr erfahren ›


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen X